Beratungsstelle
Wege zum Glück
Wissenwertes 1
Wissenwertes 2
Projekte
Veranstaltungen
Netzwerke
Links
Kontakt
Wege zum Glück

Wir kommen und gehen!  Waren wir immer da  und werden immer da sein?

Man kann das Glück nicht suchen, denn es ist in uns, wir brauchen es nur zulassen.

Geld beruhigt bekanntlich, nur - fragt das Glück nach Gut und Geld? Oder sind sie eher hinderlich zum wahren Glück.

Nur wenn Körper, Geist und Seele sich im Einklang befinden, hat das Glück viel - und Krankheiten wenig Chance.

Unsere Urinstinkte und unser Unterbewusstsein wollen uns vor etwas schützen, das in der Vorzeit zum Überleben unverzichtbar war, aber in der Neuzeit nicht mehr notwendig ist, deshalb stehen wir uns meistens selber im Wege. Somit sollten wir unsere Instinkte und unser Unterbewusstsein dahin trainieren, dass sie verstehen, dass unsere 7 Grundbedürfnisse gedeckt sind und keinen Schutz mehr bedürfen.

Liebe, was dich umgibt, und du wirst immer mehr von Liebe umgeben sein!


weiter


[Beratungsstelle] [Wege zum Glück] [Wissenwertes 1] [Wissenwertes 2] [Projekte] [Veranstaltungen] [Netzwerke] [Links] [Kontakt]